Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors
seminare
page

Die Lohn- und Gehaltsabrechnung- Teil I - Grundstufe

Das wichtigste im Überblick

Das Seminarziel – Ihr Nutzen

In Unternehmen erledigt die EDV fast alle anfallenden Arbeiten im Zusammenhang mit der Lohn- und Gehaltsabrechnung. Doch auch das beste Abrechnungsprogramm kann ohne richtige und vollständige Daten keine korrekten Berechnungen erstellen.
Somit ist fundiertes Wissen für die tägliche Praxis unerlässlich.
In unseren bewährten Seminaren erhalten Sie das notwendige Basis- und Hintergrundwissen für Ihre tägliche Arbeit.

Bereits über 3.500 zufriedene Teilnehmer dieses Seminars haben in den letzten 22 Jahren erfahren, wie es geht.

Bitte wählen Sie nach Ihrem Kenntnisstand und Ihren Bedürfnissen:
Grundstufe (4-tägig) und
Aufbaustufe (2-tägig) können unabhängig von-einander besucht werden.

In der Grundstufe erwerben Sie systematisch die Grundkenntnisse, die Sie für eine korrekte Lohn- und Gehaltsabrechnung benötigen. Hintergrundwissen für die Abrechnung am PC ist dabei ebenso Thema, wie das aktuelle Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht.

Besprochen werden auch Fragen, die Arbeitnehmer häufig an die Entgeltabrechnung richten. Die begrenzte Teilnehmerzahl bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre persönlichen Fragen einzubringen.

Dieses Seminar ist kein langatmiger Vortrag. Sie erarbeiten mit dem Referenten anhand eines Musterfalls alle wesentlichen Punkte.
Aktives Mitmachen ist somit erwünscht!

Seminarinhalt
  • Zusammenhang zwischen Lohnsteuer und Einkommensteuer
  • Bemessungsgrundlage
  • Haftung (Grundlagen)
  • Berechnung der Lohnsteuer (incl. KiSt. u. Soli.)
  • Pauschalierung der Lohnsteuer
    • Aushilfs- und Teilzeitkräfte (incl. Besonderheiten und Gestaltungsmöglichkeiten)
  • Die Lohnsteuer-Anmeldung
  • Sonstige Bezüge (incl. 1/5-Regelung)
  • Steuerfreie Einnahmen
    • Zuschläge für Sonn- ,Feiertags- und Nachtarbeit
  • Interner Lohnsteuerjahresausgleich
  • Abfindungen
  • Grundzüge der geldwerten Vorteile
  • Frei- sowie Hinzurechnungsbeträge und deren Eintragung auf der Steuerkarte
  • Das ELStAM-Verfahren
  • Aktuelle Rechtsänderungen und Neuerungen
  • Das Faktorverfahren
  • Versicherungspflicht und Versicherungsfreiheit
  • Renten-, Arbeitslosen-, Pflege-, Krankenversicherung
  • Krankenkassen
    • Wahl der Krankenkasse
    • Pflichtversicherung
    • freiwillige Versicherung
    • Krankenkassenwechsel
  • Berechnung der Beiträge
    • Beitragsbemessungsgrenzen
    • laufende Bezüge
    • Einmalbezüge (incl. März-Klausel)
    • Gleitzone
  • Beitragsschätzung
  • Insolvenzumlage
  • Der elektronische Beitragsnachweis
  • Beitragszuschüsse im Rahmen der freiwilligen Krankenversicherung
  • Meldungen
  • Studenten
  • Rentner
  • Mini-Jobs
  • kurzfristige Beschäftigung
  • Aktuelle Rechtsänderungen und Neuerungen
  • Ermittlung des Arbeitslohns
    • Urlaubslohn
    • Feiertagslohn
    • Teillohnzahlungszeiträume
    • Umrechnung von Festbezügen
  • Zuschuss zum Mutterschaftsgeld
  • Lohnfortzahlung im Krankheitsfall
    • Höhe der Lohnfortzahlung
    • Berechnung der 6-Wochen-Frist
  • Lohnfortzahlungsversicherung
  • U1 und U2
  • Arbeitspapiere
    • Die Lohnsteuerkarte mit Elster-Lohn
    • Der Sozialversicherungsausweis
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • EDV – unabhängig vom System
  • Schlüsselung und Einrichtung von Lohnarten (Unabhängig von der eingesetzten Software)
  • Personalstammdaten
  • Programmdaten
  • Fehlervermeidung bei der Schlüsselung von Stamm- und Programmdaten

Teilnehmerkreis

Mitarbeiter/innen aus dem Lohnbüro, Personal- bzw. Rechnungswesen, die Grundkenntnisse erwerben bzw. auffrischen möchten.

Filters

Die Lohn- und Gehaltsabrechnung- Teil I - Grundstufe

Seminargebühr je Teilnehmer

Vor Ort: 1380,– zzgl. MwSt.
Online: 1180,– zzgl. MwSt.

Inkl. Umfangreicher Arbeitsunterlagen, Mittagessen, Pausengetränken, Zertifikat

4-tägig, 09.00 bis 16.15 Uhr

Seminar-Flyer

Referenten

  • Bernd Hoven
    Bernd Hoven
    Steuerfachwirt

Passender Termin nicht dabei?

Gerne können wir nach Absprache auch Inhouse Termine vereinbaren.

Bernd Hoven
Steuerfachwirt

langjährige praktische Erfahrung in der Personalabrechnung und als Referent für Steuerrecht